DominanteTina, 48, Marl: Netter Devotling für Spielbeziehung gesucht

Frau in Latex und Lack

Zuallererst möchte ich betonen, dass ich mich hier nur privat online rumtreibe und auch einen ganz normalen bürgerlichen Beruf ausübe. Mir geht es lediglich darum meine Neigungen im Rahmen einer lockeren Sexbekanntschaft mit einem netten Herrn freien Lauf zu lassen. Dabei sollte Er auch ein normales Leben führen, solo sein und genau wie ich über Intellekt und guten Geschmack verfügen. Ein leichter Latexfaible wäre bestimmt nicht verkehrt, denn auch ich kleide mich gerne in Latex und mag es wenn mein devotes Spielsubjekt auch ganz oder teilweise in diese anregende zweite Gummihaut gehüllt ist.

Ich bevorzuge es erst auf Augenhöhe zu kommunizieren und vielleicht auch mal so zusammen essen zu gehen, oder eine kleinen Cabrioausflug zu machen. Aber keine Sorge. Eine romantische Partnerschaft ist sicherlich nicht mein Bestreben. Unsere bizarr, frivolen Spielchen stehen eindeutig im Fokus meiner Begierde.

Und wenn wir dann mit dem Rollenspiel beginnen, und nichts anderes ist es in meinen Augen, ist es vorbei mit der Augenhöhe. Dann wirst du öfters eher kniend auf Fotzenhöhe mit Halsband und Leine anzutreffen sein. Perfekt um mir jederzeit oral dienlich zu sein und bei der Gelegenheit auch meine Latexstiefel glänzend zu lecken.
Auch meinen Natursekt spende ich dir gerne und kann mir so den lästigen Toilettengang sparen. Ja, so pervers bin ich dann doch schon. Auch werde ich dein Arschloch mit einem schönen Buttplug mit lustigem Gummischwänchen verschönern und deine Eier mit einem netten Hodengewicht schmücken. Ich mag es wenn die Eier etwas langgezogen werden und beim Laufen oder Kriechen so schön wackeln. Da muss man einfach auch mal draufhauen oder daran ziehen.
Wenn dich das nicht abschreckt, sondern ganz deinem Naturell entspricht, dann kann man es ja mal wagen Verbindung aufzunehmen. Und dann gehörst du ganz mir und meinen triebhaften Launen, zumindest für einen überschaubaren Zeitraum.
Und da ich ja auch keine echte Domina bin werde ich mir deinen Schwanz auch einverleiben und mit dir schlafen, oder besser gesagt auf deinem Schwanz reiten während du gefesselt und vor Erregung winselnd daliegst.

„DominanteTina, 48, Marl: Netter Devotling für Spielbeziehung gesucht“ weiterlesen

Valerie, 32, Detmold: Ich mag es mich beim Sex zu filmen

Ich war schon immer wilder und zeigefreudiger als meine Freundinnen. Bin in vielerlei Hinsicht wohl eher wie ein Kerl gepolt, nur sehe ich doch eindeutig weiblich aus – zum Glück. Ich bin gerne weiblich, dies hat viele Vorteile. Das muss man ganz offen und gelassen aussprechen.

Ich ziehe mir auch mal einen Porno rein, mache es mir oft selbst und schnappe mir auch mal einen leckeren Typen, wenn mir danach ist.
Aber momentan bin ich gerade nicht so in Ausgehstimmung. Ich habe das Internet für mich entdeckt. Ist echt praktisch. Man hat eine Riesenauswahl und es ist viel bequemer und günstiger (und gesünder) als dauernd auszugehen und sich die Nacht um die Ohren zu schlagen um Typen aufzureißen.

Manchmal sehe ich mir auch Filme von Amateursex an. Finde es toll wie offen manche Menschen mit ihrer Sexualität umgehen und sich selbst beim Masturbieren oder Poppen mit dem Partner filmen und das ganz offen zeigen.
Mich würde es auch mal reizen mich zu filmen, wie ich es wild mit einem heißen Lover treibe. Aber nicht unbedingt um es im Internet zu veröffentlichen, aber um es mir selbst danach anzusehen und vielleicht ja doch mal der einen oder anderen Bekannten zu zeigen.

Aber meine letzten Lover waren nicht sehr experimentierfreudig und wollten einfach nur schnell ihren Trieb befriedigen oder faselten etwas von Privatsphäre und Datenschutz.
Wer ist nicht so spießig und hat mal Lust auf eine kleine Privatorgie nach Drehbuch mit mir? Fände ich eine witzig, versaute Aktion.

Wiebke, 26, Weißenfels: Junge Sie sucht befriedigendes Sexverhältnis

Junge Sie sucht befriedigendes Sexverhältnis

Ich denke, dass es eine sinnvolle Entscheidung war sich in dieser Community anzumelden, denn es gibt für mich gerade wenige andere Möglichkeiten sich um einen lustvolles Intimleben zu bemühen.
Im Studium war noch lockeres Hallodri-Leben angesagt und da hatte man auch mal was mit den Kommilitonen, aber jetzt bin ich frisch im Beruf angekommen und der Ernst des Lebens hat sozusagen begonnen – leider.
Und mit Arbeitskollegen lasse ich mich lieber nicht ein. Das sorgt nur für Schwulitäten.
Ich arbeite gerade an meiner Karriere in einer großen Telekommunikationsfirma, da wird man schwer gefordert. Da bleibt einem nicht mehr viel Zeit für lockeren und lustvollen Zeitvertreib.
Also heiraten und Familie gründen ist bei mir noch nicht angesagt, erst muss ich meine beruflichen Weichen entsprechend gestellt haben.
Um mit diese Zeitspanne erträglich zu gestalten gehe ich jetzt online auf erotische Partnersuche und hoffe so gelegentlich auf meine Kosten zu kommen. Dabei sollte es möglichst unkompliziert, stressfrei und freundlich zugehen. Wer anfängt zu klammern, zu nerven oder gar eifersüchtig wird, weil ich mich noch mit anderen Usern verabrede, ist bei mir definitiv fehlt am Platz. Wenn mit dir alles lustig und entspannt abläuft und wir vollem sexkompatibel sind, dann lasse ich mich gerne auf ein lustvolles Verhältnis ein.
Für mein Profilfoto habe ich mich ehrlich gesagt etwas aufgepimpt. In der Realität wirke ich nicht ganz so sexy wie auf dem Foto. Also ich sehe nicht schlecht aus, ich sage dies nur, damit du nicht enttäuscht bist. Ist ja klar, dass man sich auf solch einem Foto als Aushängeschild von seiner Sonnenseite zeigt. Meine Schattenseiten kannst ja nach und nach selbst entdecken, aber niemand ist perfekt und ich bin auch nur eine normale Frau. Also sei nicht erschüttert wenn du feststellen musst, dass bei mir wie bei anderen Frauen auch die Brust etwas hängt und an meinem Ärschle erst Anzeichen von Cellulite zu entdecken sind.
Aber ich selbst erwarte auch nicht den perfekten Modelmann. Kleine Schönheitsfehler sind einfach authentisch und machen uns nur menschlicher und sympathischer. So meine Meinung.

Henriette, 46, Rudolstadt

Sexanzeigen

Hi du, der sich da gerade auf meinem Datingprofil aufhält. Ich grüße dich und bin natürlich neugierig wer sich da mit mir beschäftigt eventuell auch in naher Zukunft näher körperlich beschäftigen will.
Ohne arrogant klingen zu wollen, denke ich, dass ich es eigentlich nicht nötig habe online mittels Sexanzeigen geile Verabredungen zu finden.
Aber ich muss zugegen, dass seitdem ich über 40 Jahre alt bin auch gutes Aussehen nicht mehr so hilft interessante Datingkontakte klar zu machen.
Wenn alle um einen rum verheiratet oder einfach undatebar sind, dann höre ich doch lieber auf den guten Rat einer Freundin sich den Sex eben aus dem Internet zu holen. Warum soll Frau sich die Datesuche unnötig schwierig gestalten, wenn es auch angenehmer und komfortabler vonstatten gehen kann?
Da ich nicht zu gerne plane, da es sowieso meist anders kommt, verzichte ich auch auch eine lange Liste an Anforderungen, die ich an einem geeigneten Bettpartner habe. Nimm einfach Kontakt mit mir auf, wenn du dich grob in meiner Altersregion bewegst, vorzugsweise eher etwas darunter und dann wird man sehen ob bei unseren Onlinegesprächen der Funke der Begehrlichkeit überspringt. Wen dem so ist, dann kann man weitere Schritte planen.

Romy, 25, Seligenstadt

passende Sexdates finden

Nein, ich bin nicht Michael Jackson, aber ich mag seine Musik und ich mag auch unanständige Gesten. Und die habe ich mir von ihm abgeguckt. Ich falle gerne mal aus der Rolle, denn diese Gestik ist normalerweise nur Männern vorbehalten, aber auch ich kann das, obwohl ich keinen Schwanz habe.
Ja manchmal bin ich eben burschikos drauf und schlimmer als jeder Mann. Man sollte bei mir kein typisches ruhiges Weibchen erwarten. Ich weiß was ich will und ich kann auch mal richtig derbe und ordinär sein.
Bin ich gerne mal, denn manchmal muss es eben einfach raus.
Aber macht euch keine Sorgen, ich bin nicht im falschen Körper gefangen. Ich bin gerne Frau und bin mit meiner Pussy und Klitoris sehr zufrieden, gerade weil sie mir so viel und vor allem so oft unheimlich geile Lust bereiten können. Ja ich komme oft und mehrmals zum Orgasmus und allein dies ist schon ein extremer Vorteil gegenüber dem männlichen Geschlecht, auf den ich nicht verzichten wollten würde.

Aber ich komme vom eigentlichen Thema ab. Ich bin jetzt seit mehreren Monaten wieder Single und hatte kaum Gelegenheit passende Sexdates finden zu können.
Das soll sich nun ändern. Da ich zu wenig Zeit habe, sattel ich jetzt auf das Internetdating um. Abends auf der Couch noch mit dem Laptop meine Nachrichten zu checken und zu beantworten sollte ich noch hinbekommen.
Dabei möchte ich noch hinzufügen, dass ich regelmäßige Dates mit dem selben Mann bevorzuge. Und ich mag beim Sex wirklich viele Dinge, lasse mich aber nicht auf etwas festlegen, da es auch immer vom jeweiligen Sexpartner abhängt worauf man Lust hat. Von kuscheligem Sex bis hin zu raffinierten Fesselspielen ist bei mir alles drin. Und Arschsex mag ich im übrigen auch. Aber wie gesagt, erst kommt das Kennenlernen und das sich das Sich-nett-Finden, erst dann klären wir sexuelle Details.

„Romy, 25, Seligenstadt“ weiterlesen

Andrea, 27, Osnabrück

Extrempornos

Hallo Besucher. Ich bin Mensch der Extreme und nicht leicht mit Mittelmaß zufrieden zu stellen. Das gilt beim Sex, aber auch in vielen anderen Bereichen des Lebens für mich.
Hier kann ich meine Zeigegeilheit und Frivolität offen unter Gleichgesinnten online ausleben. Das finde ich eine geile Sache und bedanke mich für die geilen Bekanntschaften, die ich bereits machen durfte.
Ich mag extrem scharfes Essen, sehr laute Musik, lauten Sex, Extrempornos und unterhaltsame Menschen, die kein Blatt vor den Mund nehmen.
Auch stehe ich auf perverse Kleidung, unter anderem Latexdessous, die ich gerne auch mal in der Öffentlichkeit trage und mich dann an den irritieren Blicken meiner Mitmenschen erfreue.
Die Menschen, die ganz gelassen sind und überhaupt nicht auf meine sexuelle Provokation reagieren, sind mir die Liebsten.
Den bei diesen Menschen weiß ich, die sind ähnlich wie ich und für die ist mein Auftreten kein Aufreger.
Solltest du ein Mann sein, der zu dieser Kategorie Mensch gehört und denkst wir beiden können kürzer und länger miteinander harmonieren und zusammen vielleicht etwas geiles oder verrücktes oder versautes oder alles drei zusammen anstellen, dann melde dich doch mal und vielleicht stürzen wir beide uns ja zusammen in ein wildes Sexabenteuer mit offenem Ausgang?
Die Vorstellung mal wieder mit einem richtig tempermentvollen Mann ein heiße Affäre einzugehen, macht mich wuschig, denn darauf habe ich gerade Bock.
Ich empfange dich in nuttigen Latexoutfit und du ziehst mir mein Oberteil runter und saugst an meinen dicken Nippel und wanderst dann runter.
Dann widmest du dich meiner Muschi, saugst und knabberst an meinen Schamlippen und saugst und stimulierst meine Liebesperle, bis ich einen geilen großen, geschwollenen Kitzler habe, der vor Geilheit zu platzen zu droht.
Dies war nur ein kleiner Gedankensplitter oder einfach ein Vorschlag wie es bei uns abgehen könnte. Bin gegenüber weiteren Idee offen und vielleicht spielen wir unsere geilen Ideen ja bald real nach.

„Andrea, 27, Osnabrück“ weiterlesen

Cassandra, 26, Bremen

Privaterotik

Ich bin ja ein großer Freund von Privaterotik, auch wenn ich noch relativ jung bin.
Ich finde es reizvoll mich selbst nackt zu zeigen und sehe mir auch gerne Aufnahmen von anderen an – nackt oder auch beim Sex.

Ich chatte aber auch gerne über intime Dinge und da ich Single bin, bin auch mal einer interessanten Verabredung nicht abgeneigt. Was da dann aber konkret abgeht, steht in den Sternen. Da lasse ich mich ungerne festlegen. Hängt immer davon ab, wie sich der Abend entwickelt, aber das macht es doch auch gerade spannend.

Also man getrost behaupten, ich suche nur Kontakt und Onlinegespräche mit interessanten und aufgeschlossenen Menschen, die sich und ihre Meinung nicht verstecken (müssen).

Das Leben hat noch so vieles zu bieten und vielleicht werde ich ja mit einer Person, die ich hier kennengelernt habe, noch die eine oder andere sexuelle Erfahrung machen, an die mich später noch erinnern werde.

Jetzt ist die Zeit der neuen Erfahrungen angebrochen – vielleicht mit dir?
Vielleicht virtuell online, oder auch real und körperlich?

rasierte Teenvotze

Fotos von Cassandra:

Teenkontakte

Privaterotik

Ruby, 31, Heidelberg

Rubensweib

Taffes Rubensweib sucht den starken Mann, der es schafft so viel Weib zu handlen.

Sabine, 24, Osnabrück

Frauensexkontakte Osnabrück

Ich würde mich einfach freuen, mal wieder einen richtigen Mann kennenzulernen, der es weiß die Lust in einer Frau richtig zu entfachen. Ein Mann, der einen beim Küssen auch mal gegen die Wand drückt.
Ein Mann, der selbstbewusst, vielleicht auch etwas dominant ist – aber auf eine charmante Weise.
Ein Mann der intelligenter ist als ich, was gar nicht so leicht ist.
Bist du dieser Mann? Dann funk durch!

Janna, 23, Hildesheim

Frauensexontakte Hildesheim

Ich war lange in einer Beziehung und habe darüberhinaus meine sozialen Kontakte total vernachlässigt. Fakt ist, dass ich jetzt quasi keinen Bekanntenkreis habe.
Deswegen bin ich jetzt auch für vieles offen: Freundschaft, Sex und/oder Liebe.
Ich würde mich auch mal mit einem netten Paar anfreunden und mal die Liebe zu dritt ausprobieren. Schreibt mir einfach was ihr denkt oder noch besser lasst uns einfach kennenlernen und schauen wohin uns das führen wird.